Vereinsleben

Am vergangenen Wochenende verbrachten die Mädels des „Hohendorfer Reitverein e.V.“ einen Trainingstag auf ihrem Vereinsgelände, dem Reiterhof Hohendorf. Bei bestem Wetter striegelten und pflegten sie die Pferde und erhielten anspruchsvollen Dressur- und Springunterricht. Schon am kommenden Sonntag fahren sie mit ihren vierbeinigen Lieblingen auf das Reitturnier des benachbarten Reitvereins Katzow. Dort werden sie ihr reiterliches Können unter Beweis stellen. 

 

Den Trainingstag ermöglichten verschiedene Sponsoren, unter anderem eine Wolgaster Steuerkanzlei unter der Führung von Angelika Buchwardt-Jaeger. 

 

Besondere Aufmerksamkeit schenkten die jungen Reiter ihrem sensiblen Neuzugang, dem Hannoveranerwallach Florian. Auf seinem Rücken wollen sie in Zukunft viele Schleifen sammeln. 

 

Um die Vereinsmitglieder weiterhin bei der reiterlichen Ausbildung zu unterstützen und um die Vereinsarbeit zu erhalten werden ständig neue Sponsoren gesucht. Reitinteressierte und pferdebegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten mehr Informationen unter: www.derkleinereitstall.de.

Foto: Hannoveranerwallach Florian.